Tampa Bay Spendenturnier



Exhibition Match in Tampa zieht mehr als 4.000 Fans an und generiert über $ 222.000 für die letzten Florida Hurrikan-Opfer.
Die WTA Tour der erfolgreichen Hurricane Tennis Slam am Samstag sammelte über 222.000 $ für die Opfer der jüngsten Florida Hurrikane Katastrophe, verkündigte die Tour heute. Die gemeinnützige Veranstaltung beinhaltete eine Tennis-Klinik für benachteiligte St. Petersburg Kinder, einer Ausstellung Spiel im St. Pete Times Forum und eine stille Auktion. Die Veranstaltung und die Spiele sahen 4.224 Fans, angezogen durch mehrere, angekündigten Jungstars des Damentennis, darunter Wimbledon-Siegerin Maria Sharapova, Nicole Vaidisova, Maria Kirilenko und Angela Haynes. Der Gouverneur von Florida, Jeb Bush, WTA Tour CEO Larry Scott und weltbekannten Tennislehrer Nick Bollettieri nahmen an der Veranstaltung die Eröffnungsfeier vor. Darüber hinaus kamen Jennifer Capriati, ehemaliger Tennis-Star, Jim Courier und Tampa Bay Buccaneers Football-Star Derrick Brooks und gaben reichlich Autogramme.

"Wir sind begeistert. Dass alles so gut geklappt hat. Es ist eine gute Sache und wir konnten beachtliche Beträge sammeln um finanzielle Unterstützung für die Opfer zu leisten.'' Die 218.000 $ Beitrag geht in den  Florida Hurricane Relief Fond , der kürzlich von Gouverneur Bush gegründet wurde. "Die wahre Geschichte dieser Hurrikan-Saison ist eine Einheit. Ich begrüße die Unterstützung aller Fans hier und heute, den Sponsoren und vor allem die gespendet Zeit und Talente der WTA Tour-Team, die die Veranstaltung organisiert haben.''

Gouverneur Bush sagte während der Veranstaltung. "Gemeinsam helfen wir unseren Nachbarn in Not, der Wiederherstellung ihrer Gemeinden und Ihrer Leben.'' Die Veranstaltung wurde von der Florida League of Cities, Raymond James Financial, Comcast Cable, der Florida Outdoor Werbetreibende Association, der St. Pete Times Forum, Infinity Broadcasting Radiosender, St. gesponsert.